«

»

Jan 26 2014

Küchenhelfer im Alltag

Küchenutensilien – innovativ und witzig

Neben praktischem Kochzubehör wie Messer, Pfannen, Töpfe, Zuckerstreuer und Silikon Schneebesen, finden sich immer mehr Küchenhelfer, die kreativ und optisch äußerst ansprechend gefertigt wurden und somit zum Blickfang in der Küche avancieren. Sie besitzen nicht bloß ein ansprechendes Design, sondern stellen gleichzeitig eine regelrechte Erleichterung der Küchenarbeiten dar. Schliesslich kennt auch so gut wie jeder die großen Küchenmaschinen, wie beispielsweise Thermomix oder Kitchenaid, die gleich mehrere Küchenhelfer in sich vereinen und viele Arbeitsschritte vereinfachen oder sogar übernehmen. Daneben gibt es aber auch witzige Küchenhelfer und Accessoires, die eine Bereicherung in der Küche darstellen können oder sich als Geschenkidee eignen. Ausgefallene Küchenhelfer wie beispielsweise ein Käsehobel im Igel-Design oder der Eierschalenbrecher von www.eierschalensollbruchstellenverursacher.com bieten unter anderem auch die perfekte Grundlage für ein kleines Präsent.

Was sind Küchenhelfer?

Küchenhelfer sind alle Produkte, die einem entweder Arbeitsschritte in der Küche abnehmen oder sie zumindest erleichtern. Zu ihnen zählen unter anderem Pfannenwender, Gewürzmühlen, Sparschäler, aber auch Apfelteiler, Sushi Roll Maker, Silikon Backpapier oder großes multifunktionales Kochzubehör wie die eben genannten Küchenmaschinen. Küchenhelfer können somit entweder elektrisch wie auch mechanisch sein, manche sind derart kreativ gestaltet, dass sie gar als Designerstück angesehen werden könnten. Küchenhelfer  verschönern und vereinfachen den Alltag enorm, da sie längst nicht mehr bloß funktional, sondern auch fürs Auge ansprechend sind – sei es in der Küche oder auf dem Esstisch.

Küchenhelfer erleichtern Arbeitsschritte enorm

Küchenhelfer vereinfachen Arbeitsschritte und sind zeitsparend

Küchenhelfer erleichtern Arbeitsschritte

In der Küche bieten Küchenhelfer viel Komfort, gleichzeitig sind sie so kreativ von Designern gestaltet worden, dass man sie längst nicht mehr in Schränken oder Schubladen verstecken muss. Oft gibt es jene Helferlein in Serie, farblich und optisch aufeinander abgestimmt und zudem beliebig erweiterbar, so dass sie gut in jede Küche integrierbar sind. Zudem gibt es Back- und Kochzubehör für nahezu jeden Handgriff, der in der Küche ansteht. Sie schneiden, hobeln, raspeln, entkernen, schälen – mit wenigen Handgriffen und gleichzeitig zeitsparend. Insbesondere finden Küchentools aus Silikon immer größeren Anklang, ganz gleich ob Backpinsel oder Muffinform. Auch Produkte wie die elektrische Knoblauchpresse, der Bananenschneider oder ein Spätzleschaber sind zwar nicht dringend notwendig, für so manche Hausfrau und so manchen Hobbykoch dennoch eine Bereicherung und somit unverzichtbar. Beim Kauf von Küchenutensilien empfiehlt es sich wie immer auf die Qualität zu achten, denn hochwertige Küchenhelfer, die gut verarbeitet wurden, sind wesentlich langlebiger und robuster, so dass man lange Freude an ihnen hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5 × = zwanzig

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>