«

»

Okt 05 2013

Leibniz Choco Caramel

Leibniz Choco jetzt auch mit Füllung

Leibniz Choco Caramel

Neu von Bahlsen – Leibniz Choco Caramel

Die klassischen Leibniz Butterkekse dürften wahrscheinlich so ziemlich jedem bekannt sein. “Nur echt mit 52 Zähnen” lautet der zugehörige Slogan von Bahlsen und verleitet so manchen Konsumenten zum nachzählen. Die Firma Bahlsen ist bereits seit 1891 im Geschäft und hat ihre Produkte seitdem stetig weiterentwickelt. Der Leibniz Keks selbst veränderte über die Jahre immer mal wieder seine Zusammensetzung bis er letztendlich so wurde, wie wir ihn heute kennen: Knusprig, butterig und seit 1971 in seiner unverkennbaren gelben Verpackung. Kurz darauf, nämlich 1973, wurden die Leibniz Choco Kekse auf dem deutschen Markt eingeführt. Dabei wurde der klassische Butterkeks auf der Oberseite mit einer Schokoladenschicht überzogen. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Variationen der Leibniz Choco Kekse produziert, heute sind mitunter die Sorten mit Vollmilchschokolade, Edelherb Schokolade sowie Cappuccino erhältlich. Nun reiht sich eine neue Variante mit ein: Leibniz Choco Caramel!

Die neuen Choco Caramel Kekse

Leibniz Choco Caramel2

Leibniz Choco Caramel Kekse

Seit Anfang September 2013 gesellt sich zu den bereits bekannten Leibniz Choco Varianten eine weitere hinzu. Erstmalig werden die beliebten Butterkekse mit dem Schokoladenüberzug nun auch gefüllt! Zwischen knackigem Keks und zarter Vollmilchschokolade befindet sich bei den neuen Choco Caramel Keksen eine hauchdünne Schicht zartschmelzender Karamell Creme, die dem Keks etwas mehr Süße verleiht und sicherlich für viele Karamell-Liebhaber eine Versuchung darstellen dürfte. Die Füllmenge einer Packung beträgt 135g und man erhält sie für rund 1,49 Euro in jedem gut sortierten Supermarkt. Optisch wurde die Verpackung mit denen des restlichen Leibniz Sortiments angepasst, so dass man nicht lange überlegen muss, wo man im Keksregal suchen muss.

Konsistenz und Geschmack

Im Inneren befindet sich eine hauchdünne Schicht Karamellcreme

Im Inneren befindet sich eine hauchdünne Schicht Karamellcreme

Die Konsistenz der neuen mit Karamell gefüllten Butterkekse mit Vollmilchschokolade Überzug ähnelt der des bereits bekannten Leibniz Choco Kekses. Bricht man die Kekse entzwei, so erklingt ein knuspriges Krachen des Kekses selbst. Er krümelt kaum und auch die dünne Schicht aus Vollmilchschokolade ist zwar fest, aber nicht hart und zerbricht ausschliesslich an der Bruchstelle. Zwischen diesen beiden Komponenten verbirgt sich eine hauchdünne Schicht flüssigen Karamells. Die Textur dieser Karamellschicht ist samtig-cremig und läuft somit nicht direkt aus dem Keks heraus. Die knackigen Butterkekse und die zartschmelzende Vollmilchschokolade harmonieren ausgesprochen gut miteinander, während der Kern aus Karamell dieses Zusammenspiel perfekt ergänzt. Gemeinsam bilden sie eine durchaus gelungene, süße Kekskomposition. Positiv zu bewerten sei hierbei, dass der Karamellanteil den Keks nicht dominiert, sondern ihn eher geschmacklich ergänzt, vielleicht sogar vervollständigt. Für uns stellen die Leibniz Choco Caramel Butterkekse deshalb eine gelungene Erweiterung des vielfältigen Kekssortiments dar, vor allem für jene, die Karamell zwar mögen, allerdings eher eine sanfte statt einer intensiven Karamellnote bevorzugen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 3 = sechs

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>